Das Tauchen mit einem höheren Sauerstoffanteil als 21% O2 ist weltweit mittlerweile Normalität. Die Nutzung von Nitrox erfordert ein Nitrox-Brevet, was Du nach diesem Kurs erhältst.

Du lernst die Grundlagen, wie Du mit Sauerstoff umzugehen hast, welche Grenzen und Gefahren es gibt, wie Du eine Luftanalyse durchführst, welche technischen Voraussetzungen Du beachten solltest und wie man mit Nitrox taucht.

Voraussetzungen

  • Nachweis von einem OWD Brevet
  • Mind. 14 Jahre alt
  • Nachweis über den Gesundheitszustand

Theoretische Ausbildung

  • Sauerstoffproblematik
  • Physiologische Folgen
  • CNS- und MOD-Berechnungen
  • Stickstoffproblematik (Henry und EAD)
  • Nitroxtabellen und -tauchcomputer
  • Ausrüstung
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Gasanalyse und Kennzeichnung der DTG
  • Tauchgangskontrollblätter
  • Notfallmanagement

Praktische Ausbildung

  • Ausrüstungskontrolle
  • Kennzeichnen des Tauchgerätes
  • Tauchgangsplanung
  • Tauchgänge mit Nitrox (optional)

Der Preis für diesen Kurs beträgt 99,- Euro