Der open water diver Kurs ist der Grundkurs für angehende Taucher und vermittelt in Theorie und Praxis die grundlegenden Fähigkeiten. Die Qualität dieser Grundausbildung ist maßgebend für die weitere Laufbahn als Sporttaucher.

Bei uns endet dieser Kurs erst dann, wenn unser Kunde die Grundlagen sicher beherrscht. Unser Kursumfang beinhaltet daher deutlich mehr, als die ISO Norm vorschreibt.

Ausbildung in Hemmoor

Einzelne Ausbildungs-Tauchgänge werden bei uns von einem Kamerataucher begleitet um Trim und Tarierung sowie die Flossentechnik durch Videoanalyse zu verbessern. Die Anzahl an Übungstauchgängen ist bei uns deutlich über der vorgeschriebenen Mindestzahl. Tauchgewässer suchen wir jeweils nach aktueller Witterung und Sicht aus.
Auf Wunsch machen wir den Kurs auch an ihrem Urlaubsziel oder auf unserer Basis auf Ibiza.

Unser Ziel ist es, gute Taucher auszubilden!

Kursinhalte

  • Einzelkurs bzw. max 2 Kursteilnehmer
  • Theorieunterricht (vier Einheiten zu je 2 Stunden)
  • mindestens 2 indoor Tauchgänge im Pool (z.B. im dive4life)
  • min 6 Freiwasser-Tauchgänge, bei Bedarf mehr
    (in Deutschland, den Niederlanden oder auf Ibiza)
  • praktische Tauchübungen und Rettungsübungen
  • Analyse und Optimierung von Trim und Tarierung
  • Flossentechnik (Frog-Kick, Flutter-Kick, Helicopter-Turn)
  • richtiger Umgang mit einer Boje
  • Materialkunde-Unterricht in einem gut sortierten Tauchladen
  • komplette Leihausrüstung während des Kurses
  • Testmöglichkeit für unterschiedliche Jackets und Flossen
  • alle Flaschenfüllungen während der gesamten Kursdauer
  • Unterwasserfotos
  • aquamed – Tauchunfallversicherung für die Kursdauer
  • Abschlusstest und iac Tauchbrevet (bei erfolgreichem Abschluss)

Termine sind jederzeit nach Abstimmung möglich.

Der Preis für diesen erweiterten owd Kurs beträgt 549,- Euro